Häufig gestellte Fragen (FAQs) - Verkauf von Intraoral-Scanning-Technologie
Hintergrund

Am 22. Dezember 2021 gab Carestream Dental bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung über den Verkauf des Geschäftsbereichs Intraoral Scanning Technology an die Envista Holding Corporation ("Envista"), ein weltweit führendes Dentalunternehmen, abgeschlossen hat. Die Transaktion wird voraussichtlich am 20. April 2022 abgeschlossen, vorbehaltlich rechtlicher und regulatorischer Anforderungen.

Der Geschäftsbereich Intraoral Scanning Technology besteht aus den intraoralen Scannergeräten (CS 3600, CS 3700, CS 3800) und der dazugehörigen Software (CS ScanFlow, CS Model+, CS Quick Connect und CS IOS Fleet Portal). Die Bereiche Bildgebungstechnologie, klinische Software und Praxismanagement-Software sind nicht Teil der Transaktion und verbleiben bei Carestream Dental.

Die verbleibenden Geschäftsbereiche von Carestream Dental haben sich attraktive Marktpositionen erarbeitet, erwirtschaften starke Erträge und einen hohen Cashflow und werden von einer stärkeren Fokussierung sowie von den jüngsten Investitionen in innovative Technologien und Wachstumsinitiativen profitieren.

Carestream Dental setzt sich für einen reibungslosen Übergang des Geschäftsbereichs Intraoral Scanning Technology und den weiteren Erfolg der übrigen Geschäftsbereiche ein. Kunden sollten sich bei Fragen an ihren Vertriebsmitarbeiter oder den Support von Carestream Dental wenden.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
  1. Wann rechnen Sie mit dem Abschluss der Transaktion?
    Vorbehaltlich der rechtlichen und behördlichen Anforderungen streben wir als Abschlussdatum Mittwoch, den 20. April 2022 an.

  2. Welche Arten von Produkten vertreibt der Geschäftsbereich Intraoral Scanning Technology?
    Der Geschäftsbereich Intraoral Scanning Technology besteht aus den intraoralen Scannergeräten (CS 3600, CS 3700, CS 3800) und der dazugehörigen Software (CS ScanFlow, CS Model+, CS Quick Connect und CS IOS Fleet Portal).

  3. Wird Carestream Dental weiterhin Geräte aus dem Portfolio der Intraoral-Scanner-Technologie verkaufen?
    Carestream Dental wird Produkte, Dienstleistungen und Zubehör im Zusammenhang mit dem Verkauf an Envista zum Zeitpunkt des Abschlusses übertragen.  Wir werden einige Produkte in einigen Regionen als Übergangsservice aufgrund vertraglicher oder behördlicher Anforderungen weiterhin in begrenztem Umfang anbieten.

  4. Erwarten Sie während des Übergangs eine Unterbrechung der Dienstleistungen?
    Wir arbeiten weiterhin eng mit Envista zusammen, um sicherzustellen, dass die Vorbereitungen und der Eigentümerwechsel nur zu minimalen Unterbrechungen bei den Dienstleistungen führen. Wir werden so oft wie möglich kommunizieren, um unsere Kunden über alle anstehenden Änderungen zu informieren. Kurz vor dem Übergangstermin werden wir einige Dienste einschränken, um einen reibungslosen Übergang der Bestände und Dienste zu gewährleisten.

  5. Gibt es wichtige Meilensteine oder Termine, die die Kunden beachten sollten?
    Ja, die folgenden Termine sollten beachtet werden, damit die Kunden entsprechend planen können.

    Wichtige Daten:

    Mittwoch, 13. April

    • Der Bestellschluss für Intraoralscanner, Teile und Zubehör endet am Ende des Tages (Ortszeit)

    Donnerstag, 14. April

    • Carestream Dental schließt die Auslieferungen am Ende des Tages (Ortszeit)

    Dienstag, 19. April

    • Alle wiederkehrenden Gebühren, die mit Ihrem Konto und dem Geschäft mit intraoralen Scannern verbunden sind, werden weiterhin bis zum 19. April in Rechnung gestellt.

    • Alle Carestream Dental-Rechnungen sollten weiterhin über Ihren normalen Prozess bezahlt werden.

    • Die Refurb-Depots bleiben bis 12:00 Uhr EDT (USA) in Betrieb.

    • Service und Support bleiben bis zum Geschäftsschluss (Ortszeit) in Betrieb

    Mittwoch, 20. April

    • Envista wird den Vertrieb der intraoralen Scanprodukte an die meisten Kunden in der ganzen Welt übernehmen

    • Bestehende Support- und Garantieverpflichtungen werden an Envista übertragen und von Envista übernommen, und Envista wird in Zukunft Ihr Ansprechpartner für alle Support- und Garantieanfragen sein.

    • Eine kleine Untergruppe von Kunden wird möglicherweise noch einige Monate nach dem Abschlussdatum von Carestream Dental beliefert. Wir werden Sie bis Anfang April über diese oder andere Ausnahmen informieren.

  6. An wen wende ich mich bei Envista für intraorale Scanprodukte, einschließlich Vertrieb, Support und Service nach dem Stichtag?
    Carestream Dental arbeitet eng mit Envista zusammen, um den Kunden mitzuteilen, an wen sie sich für weitere Informationen wenden können. Weitere Einzelheiten werden bekannt gegeben, sobald sie verfügbar sind.

  7. Ich habe vor kurzem einen Intraoralscanner bei Carestream Dental bestellt, aber ich habe meine Bestellung noch nicht erhalten. Wird meine Bestellung von Carestream Dental oder Envista ausgeführt?
    Carestream Dental wird den Versand und die Auftragsabwicklung am Donnerstag, den 14. April, am Ende des Tages (Ortszeit) einstellen. Wenn Bestellungen von Carestream Dental, die scannerbasierte Produkte, Software oder Dienstleistungen enthalten, bis zum Übergangsdatum nicht erfüllt wurden, werden sie elektronisch an Envista weitergeleitet. Envista wird sich nach dem 19. April mit den Kunden in Verbindung setzen, um ihnen mitzuteilen, wie mit den offenen Bestellungen verfahren wird.

  8. Meine Intraoralscanner-Bestellung wurde teilweise ausgeliefert, aber einige Artikel sind noch nicht erfüllt und wurden noch nicht geliefert. Was geschieht mit den restlichen Artikeln?
    Carestream Dental wird die offenen Posten Ihrer Bestellung nach Abschluss automatisch an Envista übermitteln. Wenn Carestream Dental-Bestellungen, die scannerbasierte Produkte, Software oder Dienstleistungen enthalten, bis zum Übergangsdatum nicht erfüllt wurden, werden sie elektronisch an Envista übertragen. Envista wird sich nach dem 19. April mit den Kunden in Verbindung setzen, um ihnen mitzuteilen, wie mit den offenen Bestellungen verfahren wird.

  9. Meine bei Carestream Dental aufgegebene Bestellung umfasste mehrere Produkte, darunter Intraoralscanner und andere Produkte aus dem CSD-Portfolio. Was geschieht mit der Lieferung der Produkte, die ich in meiner Bestellung erworben habe?
    Carestream Dental überträgt automatisch alle mit dem Intraoralscanner zusammenhängenden Produkte sowie exklusive Software und Dienstleistungen an Envista zur Wartung und Lieferung nach dem Abschlussdatum. Verbleibende Produkte, Software oder Dienstleistungen, die sich auf dieselbe Bestellung beziehen, aber nicht spezifisch für Intraoralscanner sind, werden weiterhin von Carestream Dental geliefert.

  10. Mein Intraoralscanner wurde geliefert, aber ich habe noch keine Installation oder Schulung erhalten (gilt nur für Direktkunden). Was kann ich erwarten?
    Carestream Dental wird automatisch eine Liste der letzten Bestellungen mit ausstehenden Implementierungen an Envista übertragen. Nach Abschluss der Bestellung arbeiten Sie bitte mit Envista zusammen, um alle erforderlichen Implementierungen durchzuführen.

  11. Meine Bestellung wurde geliefert, aber der erhaltene Intraoralscanner funktioniert nicht richtig. Wie kann ich einen Ersatz erhalten oder eine Reklamation einreichen?
    Wir werden defekte Bestellungen bis Mittwoch, den 13. April 2022, je nach Verfügbarkeit des aktuellen Bestands ersetzen. Nach diesem Datum werden alle Anfragen, Ersatzbestellungen oder Reklamationen für Intraoralscanner von Envista bearbeitet und verwaltet. Carestream Dental wird auch alle Garantie- und Anspruchsleistungen elektronisch an Envista übertragen, um einen reibungslosen Serviceübergang zu ermöglichen. Bestehende Support- und Garantieverpflichtungen werden an Envista übertragen und von diesem übernommen.

  12. Ich habe Fragen zu einer von Carestream Dental ausgestellten Rechnung für einen bereits gelieferten Intraoralscanner. An wen kann ich mich wenden, um meine Anfrage zu besprechen?
    Für Rechnungen, die vor Dienstag, dem 19. April 2022, ausgestellt wurden, wenden Sie sich bitte an den auf der Rechnung angegebenen Ansprechpartner bei Carestream Dental. Nach diesem Datum wenden Sie sich bitte an Envista, wenn Sie Fragen haben.

  13. Sind zu diesem Zeitpunkt weitere Einzelheiten bekannt?
    Wir arbeiten weiterhin mit Envista an spezifischen Details und werden unsere Kunden auf dem Laufenden halten, sobald wir mehr erfahren und wissen.

  14. Wie wirkt sich dies auf CSI und CS Connect aus?
    Carestream Dental erhält von Envista eine spezielle Lizenz für die Nutzung von IOS und wird die Interoperabilität für bestehende Kunden beibehalten.  Wir wissen, dass dies für Ihre aktuellen Arbeitsabläufe und Prozesse wichtig ist, und werden auch weiterhin Ihr gesamtes Imaging-Portfolio miteinander verbinden.

  15. Was ist, wenn ich weitere Fragen habe, die in dieser FAQ nicht behandelt oder geteilt wurden?
    Kunden sollten sich bei Fragen an ihren Vertriebsmitarbeiter oder den Carestream Dental Support wenden.

Envista-Anfragen

Envista hat für Sie eine Seite mit häufig gestellten FragenOpens in new window (FAQs) zu Envista eingerichtet. Für alle anderen Envista-Anfragen wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten regionalen Ansprechpartner.